Steuerberatung für Unternehmen

Steuerberatung für Privatpersonen

Steuerberatung für Freiberufler

Finanz- und Anlagenbuchführung

Lohnbuchführung

Von Steuerberatung bis Finanzbuchführung

Umfassende steuerfachliche Betreuung für Unternehmer, Existenzgründer, Immobilienbesitzer und Privatpersonen

Unsere Leistungen in der Übersicht:

i

Erstellung von Jahresabschlüssen und Einnahmenüberschussrechnungen

l

Betriebliche und private Steuererklärungen

Vertretung gegenüber Finanzbehörden

w

Vertretung bei Betriebsprüfungen

v

Existenzgründungsberatung

v

Beratung für Jungunternehmer

Unternehmensplanung

Businesspläne

Finanzierungsberatung

Planungs- und Investitionsrechnung

Unternehmensanalyse und Erfolgsoptimierung

Sanierung und Restrukturierung

Lohn-, Finanz- und Anlagenbuchführung

v

Beratung in Sozialversicherungsfragen

Organisation des Rechnungswesens

Externes Controlling und Reporting

Private Vermögensplanung und -sicherung

v

Beratung bei Unternehmenskäufen und -verkäufen oder -beteiligungen

Rechtsformoptimierung

v

Betriebswirtschaftliche Beratung

v

Steuerrechtliche Vertragsberatung

Unternehmensbewertung

Private und betriebliche Altersvorsorge

A

Nachfolgeregelung

(Noch) keine Doppelbesteuerung von gesetzlichen Renten

In der unterschiedlichen Besteuerung von Renten bis 2004 – normale Renten wurden nur mit dem Ertragsanteil, Pensionen von Beamten wurden voll versteuert – sah das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) eine verfassungswidrige Ungleichbehandlung. Es verpflichtete den...

Steuerfreie Sonderzahlungen an Arbeitnehmer bis 31.3.2022 verlängert

Mit dem Gesetz zur Modernisierung der Entlastung von Abzugsteuern und der Bescheinigung von Kapitalertragsteuer wurde die Zahlungsfrist für die Steuerbefreiung von Corona-Sonderzahlungen bis zum 31.3.2022 verlängert. Im Jahressteuergesetz 2020 war zuvor bereits eine...

Längere Frist beim Investitionsabzugsbetrag

Um für kleine und mittlere Unternehmen mehr Flexibilität und eine Planungssicherheit während der Corona-Krise zu schaffen, hat der Gesetzgeber eine Ausdehnung der Investitionsfrist für in 2017 und 2018 gebildete Inves­titionsabzugsbeträge (IAB) vorgesehen. Danach...

Ermittlung der ortsüblichen Marktmiete vorrangig per örtlichem Mietspiegel

Die ortsübliche Marktmiete ist grundsätzlich auf der Basis des Mietspiegels zu bestimmen. Kann dieser nicht zugrunde gelegt werden oder ist er nicht vorhanden, kann sie z. B. mit Hilfe eines begründeten Gutachtens eines öffentlich bestellten und vereidigten...

„Geld erwerben erfordert Klugheit; Geld bewahren erfordert eine gewisse Weisheit. Und Geld schön auszugeben ist eine Kunst.“

Berthold Auerbach (1812 – 1882)